Ausbildung

Wir fördern musikalische Bildung durch das Erlernen eines Instruments. Ziel unserer musikpädagogischen Arbeit ist Freude am aktiven Musizieren zu wecken.

Der Unterricht vermittelt mit viel Freude wesentliche Grundlagen der Musik wie Notenlesen, Rhythmusgefühl und musikalischer Ausdruck.

Egal ob im Einzel- oder Gruppenunterricht oder in unseren Orchestern: Der HHC steht für eine fundierte und gründliche Ausbildung.

Für die Schüler bietet die Vereinsjugend zahlreiche außermusikalische Veranstaltungen, wie Radtouren, Schlittschuhlaufen, Freizeiten, Theateraufführungen und vieles mehr an.

Für nähere Informationen stehen Ihnen unser Erster Vorsitzender Andreas Wagner per Telefon 07127 / 56844 oder Mail zur Verfügung.

Ein Neu- oder Wiedereinstieg ist laufend möglich!

Die Melodika

Die Melodika kombiniert Blas- und Tasteninstrumente. Wie bei einer Blockflöte bläst man in das Mundstück hinein, spielt aber auf einer Klaviatur.

Schon nach wenigen Stunden können die Kinder erste Lieder spielen. Das Instrument eignet sich zudem sehr gut für das Musizieren in Gruppen.

Der Melodikaunterricht ist eine ideale Vorbereitung für das spätere Spiel auf einem Tasteninstrument, wie dem Klavier oder Akkordeon.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren

Das Akkordeon

Kaum ein Instrument bietet eine solche Klangvielfalt wie das Akkordeon. Dadurch lässt es sich in allen Bereichen der Musik einsetzen: Von Klassik und Volksmusik über Tango bis hin zu Pop- und Rocksongs.

Geeignet für Kinder ab 6 Jahren
Leihinstrument vom Verein verfügbar