Mottoshow 2018 „New York“

Lade Karte ...

Datum, Uhrzeit
20.01.2018, 19:00 Uhr

Veranstaltungsort
Mehrzweckhalle Grötzingen


New York, New York – Ein Abend im Big Apple

„Perfect – Wonderful – Amazing“, um nur ein paar Stimmen des Abends zu zitieren. Am vergangenen Samstag, den 20. Januar, nahmen wir unsere Gäste mit über den großen Teich, in die Stadt, die niemals schläft – New York. Pünktlich um 19 Uhr waren alle anwesenden Gäste sofort mittendrin (statt nur dabei) bei der traditionellen German-American Steuben-Parade – ein jährliches Großereignis in New York. In diesem Jahr mit dabei: der Spielmannszug der FF Grötzingen, die Cheerleading-Teams der Dancing Shoes Reutlingen sowie die Akkordeonorchester des HHC Grötzingen.

Nach diesem fulminanten Start wurden die Gäste Zeuge einer sehr seltenen und besonderen Kombination. Das erste Orchester musizierte gemeinsam mit dem Spielmannszug unter der Leitung von Stabführer Martin Vogel. Einfach Amazing!
Für einen besseren Gesamtüberblick folgte eine Stadtrundfahrt mit Tour-Guide Isabelle zu den Highlights der Stadt, gefolgt von einer 59-sekündigen Kurzfassung des Musicals Westside Story sowie einem Medley der bekanntesten Melodien daraus.

Direkt nach den aktuellen HHC TV-News gab es eine Liveschalte zu den nationalen Cheerleading-Meisterschaften im Madison Square Garden, wo die verschiedenen Teams der Dancing Shoes Reutlingen um den Pokal kämpften.
Kurz vor der Pause entführte das Jugendorchester die Gäste noch auf eine Sightseeing-Tour der ganz besonderen Art – eine FFHT (Fast Food Hopping Tour) mit einem waschechten FFHTB (Fast Food Hopping Tour Bus). Egal ob Mc Donalds, Burger King, Pizza Hut, KFC, Subway oder Starbucks – unsere Jugend kennt sie alle und gab den Gästen noch den ein oder anderen Insider-Tipp mit auf den Weg.

Nach einer kurzen Unterbrechung ging das Programm weiter mit einer sensationellen Weltpremiere. So etwas hat man im Aichtal bisher noch nicht gesehen – „schlagkräftige“ Straßenmusik der ganz besonderen Art. Die Boomwhackers feierten an diesem Abend ihre Premiere und ernteten nicht nur tosenden Applaus, sondern erspielten sich auch noch das nötige Kleingeld für einen ausgelassenen Abend am Times Square.

Zum großen Showfinale gab es dann noch eine Live-Übertragung in die Radio City Hall zu einem Konzertabend der Extraklasse. Billy Joel, Metallica und Deep Purple gaben sich an diesem Abend die Klinke in die Hand und ihre Welthits zu Gehör. Gemeinsam mit Martin Vogel, an der E-Gitarre, heizte unser erstes Orchester die MZH zum Schluss noch mal so richtig ein. Mit der inoffiziellen Stadt-Hymne „New York, New York“ ging das Programm dann schließlich zu Ende und es wurde noch bis in die frühen Morgenstunden in den verschiedenen Bars am Times Square gefeiert.

Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei unserem wirklich tollen Publikum, unserem New York Tour-Team, allen Helfern/innen vor und hinter den Kulissen sowie dem (Fast) Food Team für einen German-American Abend der ganz besonderen Art.

Schluss aus, Mickey Maus und bis zum nächsten Mal beim HHC!

Bookings

Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07127 59232.